Wird gela­den …

Wir sind Gewin­ner des Lux Life
Resort and Retreat Awards 2023:
Most Char­ming Histo­ric Hotel in Morocco

Willkommen im
Riad Selouane

olive twig dark brown

Ein charmantes Hotel in Top-Lage
in der Medina von Marrakesch
unter deutscher Leitung

Ein sehr schö­nes Riad, welches vor allem durch sein exzel­len­tes Perso­nal geglänzt hat. Ruhige Lage, von der man die Medina bequem zu Fuß erkun­den kann.
Anne aus Deutschland

Liebe Gäste, wir freuen uns, Sie in Marrakesch begrüßen zu dürfen! 

olive twig light brown

Planen Sie Ihren Urlaub in Marrakesch mit unserem Reiseführer
oder reservieren Sie Ihr Zimmer im Riad Selouane.

Das Riad

Unser Riad Selouane ist ein liebe­voll geführ­tes Gäste­haus mit 6 Zimmern im Herzen der welt­be­rühm­ten Medina von Marrakesch.

Die hervor­ra­gende Lage nahe dem alten Königs­pa­last Dar el Bacha bietet viel erhol­same Ruhe und trotz­dem sind es nur wenige Meter bis zum geschäf­ti­gen Trei­ben in den Souks – die ideale Lage für einen Urlaub in Marrakesch.

Seit über tausend Jahren bestim­men die Souks den Herz­schlag der Stadt. Die Färber, die Schuh­ma­cher, die Eisen­schmiede und die vielen ande­ren Händ­ler mit tausen­den orien­ta­li­schen Waren sind nur ein paar Schritte von unse­rem Riad entfernt.

Und während die Medina in ihrem tausend Jahre alten Rhyth­mus pulsiert, empfängt das Riad Selouane seine Gäste wie ein Traum aus Tausend und einer Nacht. Der Innen­hof mit den vielen Pflan­zen und dem Pool ist nicht nur an den heißen Tagen eine Oase der Ruhe.

Der weite Blick von der Dach­ter­rasse über die Medina bis hin zur Ben Yous­sef Moschee wird an klaren Tagen vom schnee­be­deck­ten Panorama des Gros­sen Atlas abgerundet.

Riad Selouane in Marrakesch - der Pool
olive twig light brown
Riad Selouane in Marrakesch - das Frühstück

Frühstück im Riad Selouane

Der Tag im Riad Selouane beginnt am Morgen mit einem entspann­ten Früh­stück auf der Dach­ter­rasse. Zwischen Oran­gen­bäum­chen und Oliven finden Sie verträumte Sitz­plätze für Roman­ti­ker oder kühlen Schat­ten unter unse­rem Berberzelt.

Während Sie ein typisch marok­ka­ni­sches Früh­stück genie­ßen, erwacht nebenan die Stadt jeden Morgen mit einer inspi­rie­ren­den Geschäf­tig­keit. Ausge­stat­tet mit Empfeh­lun­gen von unse­rem Team können Sie sogleich zu einer Erkun­dung der Medina starten. 

Unser Mana­ger Nouri kennt sich bestens in Marra­kesch aus und ist Ihnen gerne bei der Planung von Akti­vi­tä­ten oder Reser­vie­run­gen für Restau­rants behilflich.

Selbst­ver­ständ­lich bieten wir Ihnen im Falle von Lebens­mit­tel­all­er­gien Alter­na­ti­ven zum Früh­stück und Abend­essen an.
Falls Sie gluten­freies Essen wünschen, bitten wir um vorhe­rige Information.

Orientalische Gaumenfreuden

Am Abend bieten wir Ihnen in unse­rem roman­ti­schen Berber-Zelt auf der Dach­ter­rasse gegen Vorbe­stel­lung ein tradi­tio­nel­les marok­ka­ni­sches Essen — für den Gaumen immer wieder ein echtes Feuer­werk aus den verschie­dens­ten Gewür­zen und Zutaten.

Unser Team macht Ihnen am Morgen gerne saison­be­dingte Vorschläge für die Zusam­men­stel­lung des Menüs, im Anschluss werden die Zuta­ten frisch von den Händ­lern der Medina gekauft und von unse­rer Köchin Hafida mit viel Liebe nach alter Tradi­tion zubereitet. 

Gemäß dem Feed­back unser Gäste ist Hafida’s Küche ein echter Geheim­tipp!

Riad Selouane in Marrakesch - Zelt auf der Dachterrasse
Riad Selouane in Marrakesch - das Wohnzimmer

Die Zeit vergessen — Entspannung pur

Tags­über können Sie auf der Dach­ter­rasse bei einem marok­ka­ni­schen Tee oder Kaffee die Eindrü­cke der Stadt auf sich wirken lassen und rela­xen. Sollte es zu warm sein, dann tauchen Sie doch einfach in unse­rem Pool im Innen­hof ab — eine perfekte Abkühlung!

Jedes unse­rer 6 Zimmer ist unter­schied­lich einge­rich­tet und hat ein eige­nes Bade­zim­mer. Kosten­freies High­speed-WLAN ist in allen Zimmern und im gesam­ten Riad vorhanden. 

Für Ihre Sicher­heit im Riad Selouane sorgt am Abend neben dem Gassen­wäch­ter des Quar­tiers auch unser Nachtmanager.

Entdeckungen

Im Umkreis von nur zwei bis fünf Gehmi­nu­ten finden Sie neben einer Viel­zahl von Sehens­wür­dig­kei­ten wie Museen, histo­ri­schen Gärten und Paläs­ten auch eine große Anzahl an Restau­rants und Bars.

Die Auswahl an Well­ness-Ange­bo­ten reicht von histo­ri­schen Hammams bis hin zu moder­nen Spa-Einrich­tun­gen. Ein Besuch im Hammam ist immer ein gran­dio­ser Abschluss nach einem Tag in den Souks von Marra­kesch, gefolgt von einem  Abend­essen in einem der vielen Restau­rants in der Medina.

Falls es Sie in die hippen Clubs der Neustadt zieht, ist der Taxi­stand am Dar el Bacha nicht weit.

Jardin Majorelle in Marrakesch - Garten und blaue Villa
Der Jardin Majo­relle von Yves Saint-Laurent
olive twig light brown

Foto-Galerie

Beliebte Beiträge in unserem Reiseführer:

Nach oben scrollen